Zum Inhalt springen

Fördertermine und -Orte

Kassel

Für Fördertermine durch Gruppen- und Einzelförderung in Kassel, bitte Anfrage an: Barbara Klemm-Röbig (Tel.: 0561/884587, E-Mail: info@fortschritt-nordhessen.de).

Einzelförderungen und -betreuungen​

In Kassel gibt es durchgängig auch die Möglichkeit zur Einzelförderung oder Einzelbetreuung besonders für sehr kleine Kinder oder nicht in der Gruppe zu fördernde Kinder. Bitte fragen Sie nach!

Informationen und Anmeldungen bei Barbara Klemm-Röbig, Tel. 0561/884587, Mail: info@fortschritt-nordhessen.de

Schwalmstadt-Treysa

Für Fördertermine in Treysa, bitte Anfrage an: Erich Marschner (Tel.: 05682-5481, E-Mail: e.marschner@fortschritt-nordhessen.de). 

Informationen und Anmeldungen bei Erich Marschner, Tel. 05682 / 5481, Mail: e.marschner@fortschritt-nordhessen.de

Die Förderung kann mit einem Familienurlaub geplant werden (z B. www.ferienpark-silbersee.de oder www.schwalmtouristik.de).

Eingliederungshilfe

Konduktive Förderung nach Petö kann Leistung der Eingliederungshilfe sein (Kommentar, BSG-Urteil).

Der Verein FortSchritt Nordhessen hat 2018 eine Leistungsvereinbarung mit dem Sozialamt der Stadt Kassel abgeschlossen, dass die Konduktive Förderung im Einzelfall Leistung der sozialen Eingliederungshilfe sein kann (für Kinder bis 18 Jahre). Es können Anträge auch bei allen anderen zuständigen Sozialämtern gestellt werden mit Hinweis auf unsere Leistungsvereinbarung.

Musteranträge für die Kostenbewilligung der Konduktiven Förderung nach Petö:
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner